Arbeitsanleiter (m/w/d) im Zuverdienst in TeilzeitErgotherapeuth:innen, Sozialarbeiter:innen, Reha-Pädagog:innen und Quereinsteiger*innen

Der Zuverdienst-Bereich der Psychosozialen Initiative Moabit e.V. Tiergarten besteht seit 1999. Hier schaffen wir seitdem Arbeitsmöglichkeiten für psychisch erkrankte und suchtkranke Menschen. Die Arbeit orientiert sich an den Interessen, den Fähigkeiten sowie der Belastbarkeit des Einzelnen. Bei uns können alle Menschen arbeiten, für die der allgemeine Arbeitsmarkt keine passenden Angebote hat, deren Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit eingeschränkt ist, die lernen möchten, wieder Aufgaben zu übernehmen und diese unter Anleitung oder selbstständig auszuführen, die sich etwas dazuverdienen möchten. Wir, als familiäres Team, freuen uns auf Dich und Deine neuen Ideen, die bei uns über Hierarchien stehen.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

 

· Arbeitsanleitung und Beratung

· Teilnahme an berlinweiten Netzwerkveranstaltungen

· Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen der Psychosozialen Initiative Moabit e.V.

· Entwicklung und Durchführung von neuen Zuverdienst-Angeboten und Produkten

· Verkaufsorganisation der Produkte

 

Das bringen Sie mit:

· einschlägige Ausbildung oder Studium im sozialen Bereich

· hohe Einsatzbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise

· Arbeitserfahrung im (sozial-) psychiatrischen Bereich von Vorteil 

· gute Deutschkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil

· Empathiefähigkeit

· ausgeprägte Sozial- und Kommunikationsfähigkeit

· Projektentwicklungskompetenz von Vorteil

· Erfahrung in der Arbeitsberatung von Vorteil

 

Das bieten wir Ihnen:

 

· ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem dynamischen und motivierten Team
· Mitwirkung in einem interdisziplinären Team

· Mitarbeit an einem sich im Entwicklungsprozess befindenden Projekt

· monatliche Teamsupervision

· Fortbildungsmöglichkeiten

· ortsübliche Vergütung

 

Kontakt:

Bewerbung (mit Angaben zu deiner Motivation, Interessen und relevanten Kenntnissen/Erfahrungen sowie einem kurzen Lebenslauf) bis zum 10.07.22 an pim@waldstrasse7.de

 

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Schwarzen Menschen, People of Color und Menschen mit Flucht- und/oder Migrationsgeschichte.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bei Fragen wende Sie sich gerne an:

 

Psychosoziale Initiative Moabit e.V.

 

Annika Spellenberg

Bereichsleitung, Psychosoziale Beratung

Kontakt- und Beratungsstelle „Treffpunkt Waldstraße“

Waldstraße 7

10551 Berlin

 

www.waldstrasse7.de

Durchwahl: 0178 1376552