Praktikum in den Bereichen

  • Betreutes Wohnen im Verbund
  • Kontakt- und Beratungsstelle (siehe unten)
  • Tagesstätte
  • Beschäftigung

Folgende Praktikumsformen sind möglich:

  • Praxissemester im Rahmen des Studiengangs Soziale Arbeit
  • Vorpraktikum für das Studium Soziale Arbeit
  • Schwerpunktpraktikum oder Hospitationen anderer Berufsgruppen nach individueller Absprache

Wir bieten

  • professionelle Anleitung in einem anspruchsvollen und vielfältigen Arbeitsgebiet
  • Teilnahme/Begleitung bei der Gruppenarbeit und Einzelbetreuung
  • Einführung in die gesetzlichen und vertraglichen Grundlagen des Arbeitsbereiches
  • Kennenlernen und Anwendung von bereichs- und verwaltungsspezifischen Dokumenten
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Kennenlernen der Versorgungsregion Mitte
  • Hospitationsmöglichkeiten in den übrigen Arbeitsbereichen
    der Psychosozialen Initiative Moabit e.V.

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

Kontakt- und Beratungsstelle
Frau Susanne Sonnenberg, Tel. 030- 39 73 13 22

kbs@waldstrasse7.de

Beschäftigung
Frau Veronika Purreiter , Tel. 030- 39 87 50 12

arbeit@waldstrasse7.de

Bereich Betreutes Wohnen im Verbund
Frau Cornelia Kutz, Tel. 030- 39 73 13 24

wohnen@waldstrasse7.de

Tagesstätte

Frau Anja Niehues, Tel. 030- 39 73 13 23

Tagesstätte@waldstrasse7.de

 

Wenn Sie sich für mehrere Bereiche interessieren oder noch nicht sicher sind schriftliche Bewerbungen bitte an die Geschäftsstelle.

 

PRAKTIKUMSPLATZ im Bereich Psychologie und soziale Arbeit o.ä. in der Kontakt- und Beratungsstelle

Wir, das Team der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle Moabit,  suchen regelmäßig  eine/n sympathische/n Praktikant*in (m/w/d)      

Voraussetzung ist eine wertschätzende offene Haltung gegenüber unseres Klientels, Teamfähigkeit, Empathiefähigkeit und Kommunikationskompetenz.

 

Die KBS ist ein niedrigschwelliger Anlaufpunkt für Menschen mit seelischen Belastungen, Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung und deren Angehörige.

Weiterhin bietet die KBS ein mehrsprachiges Beratungsangebot für Menschen mit Diskriminierungserfahrung. Für die Zielgruppen bietet die KBS einen inklusiven Raum mit einem  weitgefächerten Programm in Form von unterschiedlichen Beratungsformaten, Gruppenangeboten und dem Offenen Treffpunkt. Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Website unter: https://www.waldstrasse7.de/

 

Dauer: mindestens 8 Wochen in Teilzeit  20-30 Wochenstunden                                                                                            

Über Ihre Bewerbung per Email freuen wir uns!

Ansprechperson: Susanne Sonnenberg

Tel. 030- 39 73 13 22

kbs@waldstrasse7.de